Landeshauptstadt

Fallmanagerin / Fallmanager in der Koordinationsstelle für Behindertenarbeit

510700 - Amt für Soziale Arbeit, Koordinationsstelle für Behindertenarbeit

Entgeltgruppe:   S 12
Umfang (Stunden/Woche):  39
 

Ihre Aufgaben

  • Fallmanagement im Rahmen der Eingliederungshilfe auf Grundlage des SGB XII und SGB IX (Integrationsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche in Kindertagesstätten und Schulen)
  • Detailliertes Ermitteln von Bedarfslagen (Assessment)
  • Eigenständiges Durchführen von Gesamt- und Teilhabeplanung nach dem BTHG
  • Durchführen von Fallbegleitung und Controlling
  • Sicherstellen der Kooperation mit Kindertagesstätten, Schulen sowie Einrichtungen und Diensten der Behindertenhilfe
  • Vermitteln in Konfliktsituationen
  • Beraten von Eltern und Kindertagesstätten
  • Erteilen von Bescheiden und Abrechnen von Maßnahmen
  • Mitarbeiten bei der Weiterentwicklung konzeptioneller Grundlagen und Umsetzung des BTHG
 

Ihr Profil

  • Sozialarbeiter/-in oder Sozialpädagoge/-in mit staatlicher Anerkennung oder Beschäftigte, die aufgrund gleichwertiger Fähigkeiten und ihrer Erfahrung mindestens nach S 11 TVöD eingruppiert sind
  • Fundierte Kenntnis des SGB XII insbesondere in der Eingliederungshilfe, und des SGB IX
  • Erfahrungen im Fallmanagement sind von Vorteil
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern sind wünschenswert
  • Kooperationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen
  • Planungs- und Organisationsfähigkeit, insbesondere beim Koordinieren der Arbeitsabläufe
  • Gute Kenntnisse in der Anwendung der Standardsoftware
 

Hinweise und Informationen

In der Koordinationsstelle für Behindertenarbeit sind Bereiche des Fallmanagements der Eingliederungshilfe, des Projektes zum BTHG und der Koordination der Angebote der Wiesbadener Behindertenarbeit verortet. Es besteht eine enge Kooperation mit dem Arbeitskreis der Wiesbadener Behindertenorganisationen und Interessengemeinschaften Behinderter.
 

Ansprechpartner

     Herr Wunderlich 0611 31-4679

Sie fühlen Sich angesprochen?
Bewerben Sie sich jetzt und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 16.11.2018 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button „Jetzt bewerben“. Verfügen Sie nicht über die Möglichkeit, sich online zu bewerben, dann wenden Sie sich bitte an den o.g. Ansprechpartner.