Landeshauptstadt

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für das Personalwesen der Abteilung Kindertagesstätten

510212 - Amt für Soziale Arbeit, Abteilung Kindertagesstätten, Arbeitsgruppe Personalsteuerung

Besoldung/Entgeltgruppe:   A 9 g.D. HBesG / E 9b TVöD
(Es ist vorgesehen, dass die Planstelle zum nächsten Stellenplan nach A 10 HBesG angehoben wird.)
Umfang (Stunden/Woche):  41 / 39

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeiten bei der Durchführung von personalwirtschaftlichen Maßnahmen für das Erziehungs- und Hauswirtschaftspersonal
  • Eigenständige Fallbegleitung mithilfe des BEM-Moduls
  • Mitarbeiten in der Personalbetreuung und im Personaleinsatz, z. B. Abwickeln von Anträgen auf Arbeitszeitveränderung
  • Vorbereiten von Organisationsverfügungen und Beschlussvorlagen den Personalbereich betreffend
  • Wahrnehmen der Funktion der/des Zeitbeauftragten für die Abteilung Kindertagesstätten
  • Überwachen und administratives Abwickeln des Beurteilungswesens sowie turnusmäßiger Abfragen, z. B. Anfordern von Führungszeugnissen
  • Mitarbeiten bei Maßnahmen zur Personalgewinnung
 

Ihr Profil

  • Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst oder abgeschlossenes Studium (mind. Dipl. FH/Bachelor) im Verwaltungsbereich oder Verwaltungsfachwirt/-in
  • Berufserfahrung in sachbearbeitender Verwaltungstätigkeit im Personalbereich ist von Vorteil
  • Kenntnisse im Tarif- und Arbeitsrecht
  • Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit, sowie gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft und Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten
  • Belastbarkeit und Organisationsgeschick
  • Innovationsfähigkeit insbesondere im Bereich Personalgewinnung
 

Hinweise und Informationen

Die Arbeitsgruppe betreut derzeit 40 städtische Kindertagesstätten, in denen Kinder vom Säuglingsalter bis 11 Jahren betreut werden. Die Personalbetreuung und der Personaleinsatz der derzeit ca. 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden eine wichtige Grundlage für die qualitative Arbeit und den reibungslosen Betriebsablauf in den Kindertagesstätten. Da die Kinderbetreuung weiter vorangetrieben wird, unterliegt die Abteilung Kindertagestätten einer dynamischen Entwicklung.

Ansprechpartnerinnen

     Frau Range (0611) 31-3173 oder Frau Trieb (0611) 31-4686

Sie fühlen Sich angesprochen?
Bewerben Sie sich jetzt und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 30.11.2018 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button „Jetzt bewerben“.
Verfügen Sie nicht über die Möglichkeit, sich online zu bewerben, dann wenden Sie sich bitte an eine der o. g. Ansprechpartnerinnen.