Landeshauptstadt

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für den Bereich Finanzierung

200300 - Kämmerei, Finanzierung

Besoldung:   A 10 HBesG
Umfang (Stunden/Woche):  41
 

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Passivdarlehen und Bürgschaften (Vertragsabschluss, laufende Bearbeitung und Beendigung)
  • Erstellen von Statistiken (z. B. Schuldenstandstatistik)
  • Zusammenstellen der Daten für die Haushaltsplanung und den Jahresabschluss im Darlehens- und Bürgschaftsbereich
  • Implementieren neuer Darlehensformen
  • Pflegen der Darlehen in der Darlehenssoftware
  • Melden der Zahlungsströme an das Liquiditätsmanagement
 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über die Befähigung für den gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst.
  • Sie weisen Erfahrungen im o. g. Aufgabenbereich vor.
  • Sie verfügen über ein ausgeprägtes mathematisches Verständnis.
  • Sie begreifen Sachverhalte schnell. Sie arbeiten sorgfältig und genau.
  • Sie erkennen Probleme und entwickeln Lösungen. Sie lernen gerne und begreifen Veränderungen als Herausforderung und Chance.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und können sich durchsetzen.
 

Hinweise und Informationen

Das Kerngeschäft des Teams „Finanzierung“ der Kämmerei ist die optimale Finanzierung der städtischen Aufgaben durch aktives Finanzierungs- und Liquiditätsmanagement.

Wir kümmern uns zudem um die städtischen Darlehen und Bürgschaften für die städtischen Beteiligungen. Zu den Aufgaben gehören u. a. das zentrale Liquiditätsmanagement inklusive des Cashpoolings mit den Eigenbetrieben, das Verwalten von Wohnungsbaudarlehen, sowie das Betreuen von städtischen Erbschaften.
 

Ansprechpartner/-in

      Herr Zey (0611) 31-2931 oder Frau Schmertmann (0611) 31-2827

Sie fühlen Sich angesprochen?
Bewerben Sie sich jetzt und schicken uns Ihre Bewerbungsunterlagen schnell und unkompliziert bis zum 23.11.2018 über unser Online-Bewerbungsmanagementsystem über den Button „Jetzt bewerben“.
Verfügen Sie nicht über die Möglichkeit, sich online zu bewerben, dann wenden Sie sich bitte an den/die o. g. Ansprechpartner/-in.